Für eine Versorgung mit Brille oder Kontaktlinsen führen wir alle notwendigen Messungen durch.

 

Auffälligkeiten bei Fehlsichtigkeit: Verschwommen Sehen, Flimmern, die Neigung zum Augenkneifen, Doppelt(Schatten-)sehen, rote und müde Augen, Überanstrengung der Augen mit Kopfschmerzen, oder Konzentrationsstörungen, Leseunlust und rasche Ermüdung. Häufiges Schließen nur eines Auges, häufige kompensatorische Schräghaltung des Kopfes.

 

Eine Augenglasbestimmung/Refraktion beginnen wir häufig mit einer abberrometrischen Autorefraktion, eine hochpräzise Messung der Brechkraft des Auges bei grosser und kleiner Pupille. Im Bild mit hellem Schirm für die Messung bei kleiner Pupille.

Meister Optik DNEye Scanner MeisterOptik Optometrie Autorefraktion&Abberometrie

Dieser Gesundheits-Check erlaubt die Beurteilung der Transparenz(Opazität) und der Abbildungsfehler(Abberrometrie) des Auges in Abhängigkeit von der Pupillengöße, präziser denn je. Auf Wunsch wird berührungslos der Augeninndruck(Tonometrie) ermittelt, dabei wird auch der Kammerwinkel(Gonioskopie) und die Dicke(Pachymetrie) der Cornea gemessen.

 

Gutes Sehen - gesunde Entwicklung!

Bei Kindern beginnen wir mit Skiaskopie, dabei werden mit einem optotechnischen Handgerät durch Lichtreflexe in der Pupille objektive Refraktionswerte ermittelt.

 

Die Welt ist spannend genug. Nicht alle Kinder und Jugendlichen sehen gleich gut, rechtzeitige Versorgung beugt lebenslanger Amblyopie=Sehschwäche vor! Nach aktuellsten Erhebungen sind das 4 bis 6% der Kinder.

Wer Sehdefizite vernachlässigt, verhindert erfolgreiches Lernen. 

Augenglasbestimmung Messgläser
Ich guck Meister Optik!
Brillenglasbestimmung Brillenglasbestimmung

Nach der Bestimmung der Fern- und Nahrefraktion bei normaler monokularer Routine fogt eine optometrisch detaillierte  Augenprüfung des  Zusammenspiels  beider Augen. Bei einfachen Augentests wird nur die Sehschärfe der Einzelaugen bewertet, die "Teamarbeit" der beiden Augen bleibt ohne Beachtung. 

Viele Menschen leiden regelmäßig unter Kopfschmerzen. Sie beeinflussen die Konzentration bei der Arbeit, in der Schule. Nicht selten ist eine Sehschwäche schuld am Kopfschmerz.

 

Nach der Bestimmung der Vergenz- und Akkommodationsamplitude können dioptrische Werte für PC-&Leseentfernungen ermittelt werden.

 

Wir bieten bildgebende Beurteilung des Gefäßstatus' der Netzhaut/Retina durch Laser-Scanning. Wir machen hochpräzise Fotos des Augenhintergrundes zur frühzeitigen Entdeckung und Dokumentation möglicher okulärer Pathologien.

Durch zwei Laser unterschiedlicher Wellenlänge wird die Netzhaut abgetastet. Hierbei scannt der grüne Laser die sensorische Netzhaut bis zum Pigmentepithel, während der rote Laser tiefere Strukturen scannt.

Die Kombination beider Scans liefert ein digitales Farb-Panoramabild der Netzhaut mit einer hohen Auflösung.

 

Augen verändern sich, häufiger ab der fünften Lebensdekade sind mikroskopisch Veränderungen der Transparenz/Opazität zu beobachten. Siehe unten!

beginnende Trübungen der LensCristallina

Tel.

+49(89) 48 950 630

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Meister Optik
Rosenheimer Str.
 40

81669 München

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag10:00 - 19:00
Samstag10:00 - 14:00
31.Mai&1.Juni Geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
CopyrightMeisterOptik, Rosenheimer Str. 40, 81669 M, 08948950630