Vom Cataract spricht man wenn die Eintrübung der Lens Cristalina eine klinisch relevante Erscheinung hat, kleinere Pupillendurchmesser und verlangsamte Pupillenreaktion verstärken diesen Effekt. Die Entwicklung zum Cataract ist ähnlich der altersbedingten Veränderung der Knochen, Zähne, Fingernägel...

Cataracte werden nach der Lokalisation und der Intensität der Eintrübung beschrieben. Alterscataracte sind bei der Hälfte aller in der Linsenrinde zu beobachten. Betroffene verspüren gesteigerte Blendempfindlichkeit, eine Verschlechterung des Dämmerungssehen. Eine Reduzierung der Sehleistung wird hier erst später bemerkt. Durch die Verdichtung des Linsenkerngewebes kann eine Myopisierung eintreten. 

Mit etwa 800 000 Eingriffen ist die Cataract OP mit Intraocularlinse die häufigste chirurgische OP.

Das Angebot an Intraokularen Linsen reicht von wasserklaren monofokalen bis zu getönten Multifokallinsen, mit denen aber nicht jeder Postoperativ glücklich ist! Etwa 3% entwickeln postoperativ ein zystoides Makulaödem.

typische Gewebeveränderung - sechste Lebensdekade - beginnende Cataract - Foto Meister Optik

Die Erscheinungsformen werden in drei Muster geordnet: Kernstar, Rindenstar und Subkapsuläre Trübung. 2012 wurden in Deutschland ca. 600 000 Cataract OP durchgeführt. Mehr als 90% aller schweren Cataract bedingten Sehbehinderungen treten nach dem 50 Lebensjahr auf, mit einem drastischen Anstieg ab dem 70. Lebensjahr. Das Auftreten von Linsentrübungen stellt zunächst nur eine physiologische Veränderung dar. Fortgeschrittener Cataract(Cataracta matura) liegt vor, wenn die Augenlinse(lens cristallina) keine Beurteilung des Augenhintergrundes mehr zulässt.

Eine Cataract-OP erhöht die Inzidenz einer Glaskörperabhebung mit allen verbundenen Risiken signifikant.

Träger einer kapselsckimplantierten Introkulalinse sollten potentielle infektionsquellen wie Schwimmbad und Sauna meiden, solange entzündungshemmende Pharmaka angewendet werden.

Unauffällige Normvariante
Veränderungen im Pupillenbereich rechts Foto Meister Optik

Tel.

+49(89) 48 950 630

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Meister Optik
Rosenheimer Str.
 40

81669 München

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag10:00 - 19:00
Samstag10:00 - 14:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
CopyrightMeisterOptik, Rosenheimer Str. 40, 81669 M, 08948950630