CoV-2, COVIS-19, Corona Virus, SARS in der Augenoptik

 

 Als im Dezember 2019 in einer nun weltberühmten chinesischen Stadt und Provinz ein Virus mit dem wissenschaftlichen Namen SARS-Covid-19,  CoV-2 auftauchte, ahnte noch niemand seine Auswirkungen auf uns. 

-

  Dann kamen wir drann: Virologie, Infektionsschutzgesetz, Ausgangsbeschränkungen, POLIZEI-Kontrollen an der Isar, im Garten..., Corona-Kontaktsperren, Bewegungsprofile durch Handy-Daten, notwendige Schutzmaßnahmen, Quarantäneaktionen, Schulen, Kindergärten, Geschäfte&Gaststätten GESCHLOSSEN, Verhaltensregeln vom Katastrophenlautsprecher über uns, Verhältnismäßigkeit und TV-medialer Super-Sunday.... und noch ein SPEZIAL.

 

Für den folgenden Leerstand gibt es nach ca. 50 000 Schliessungen noch keinen Masterplan.

Altlasten überall: FIRECARD & Sommerkorn haben vorher mit Genehmigung! geräumt...

 

 

Augenoptiker SOLLEN nach Sozialgesetzbuch ÖFFNEN!

 

§4  zur Ausgangsbeschränkung, wie Beruf, Arztbesuch.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
CopyrightMeisterOptik, Rosenheimer Str. 40, 81669 M, 08948950630